Studie des Bundesumweltamtes

Verpackungsmüll auf Rekordhoch

imago images / ITAR-TASS
So viel Verpackungsmüll wie noch nie
So viel Verpackungsmüll wie noch nie

Laut Umweltbundesamt entfielen im Jahr 2017 auf jeden Deutschen rechnerisch fast 227 kg an Verpackungsmüll. Damit stieg der Verpackungsverbrauch zur Entsorgung um 3,1% auf insgesamt 18,72 Millionen Tonnen. Auch der Müll privater Verbraucher erreichte mit 8,84 Millionen Tonnen einen Höchststand.

Einen Grund dafür sehen die Forscher im zunehmenden Online-Handel. Rückläufig ist dagegen weiterhin der Verbrauch an Kunststoff-Traget

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats