Studie zur Detox-Kampagne

Greenpeace prangert erneut Überkonsum und Überproduktion der Modebranche an

Greenpeace
"Freiwillige Selbstverpflichtung - ein Modemärchen über grüne Fast Fashion", ist der Titel einer aktuellen Greenpeace-Analyse der 29 Detox-Firmen, bei der die NGO feststellt, dass Verantwortung in den Lieferketten zwingend gesetzliche Regulierung braucht.
"Freiwillige Selbstverpflichtung - ein Modemärchen über grüne Fast Fashion", ist der Titel einer aktuellen Greenpeace-Analyse der 29 Detox-Firmen, bei der die NGO feststellt, dass Verantwortung in den Lieferketten zwingend gesetzliche Regulierung braucht.

Viel Greenwashing, kaum ausreichende Selbstverpflichtungen, Entschleunigung und wirkliche Kreislauffähigkeit: Die NGO Greenpeace hat die 29 Unternehmen der Detox-Gruppe überprüft und sieht insgesamt zu wenig Fortschritte. Der Einsatz von PET-Flaschen und Recycling seien keine Lösung, sondern nur entschleunigte Warenströme.

"Es ist schon viel passiert, aber es ist insgesamt immer noch viel zu wenig. Der wichtigste Schritt bleibt der weg von den schnellen Stoffströme

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats