Stuttgarter Premium-Filialist schließt weiteren Laden

Uli Knecht: "Mal sehen, wie lange ich noch mache"

Jörg Nowicki
Rückzug: Die Frankfurter Uli Knecht-Filiale schließt Mitte Februar.
Rückzug: Die Frankfurter Uli Knecht-Filiale schließt Mitte Februar.

Der Stuttgarter Premiumhändler Uli Knecht dünnt sein Filialnetz weiter aus. Nach dem Rückzug aus Berlin vor wenigen Wochen ist nun auch in Frankfurt Schluss. Zum 15. Februar schließt das 300m² große Geschäft in der Goethestraße. "Nach 38 Jahren", wie Knecht gegenüber der TW betont.

Grund für das Aus sei die "Erhöhung der Miete um 40 bis 50%, und das obwohl die Miete schon jetzt recht hoch ist". Zur tatsächlichen H

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats