TW Roundtable zum Thema Greenwashing

"Niemals dem Kunden vermitteln, er rette mit dem Kauf eines Produktes die Umwelt"

Screenshot
CSR-Experten von der S.Oliver Group, von Lanius, Ernsting’s family, Greenpeace und dem Beneficial Design Institute diskutierten über die Angst vor Angreifbarkeit, PET-Recycling und Notfallpläne gegen Shitstorms.
CSR-Experten von der S.Oliver Group, von Lanius, Ernsting’s family, Greenpeace und dem Beneficial Design Institute diskutierten über die Angst vor Angreifbarkeit, PET-Recycling und Notfallpläne gegen Shitstorms.

Sabrina Müller von der S.Oliver Group, Annabelle Lanius vom Fair Fashion-Label Lanius und Marcello Concilio vom Filialisten Ernsting's family diskutieren mit der Nachhaltigkeits–Beraterin Friederike von Wedel-Parlow und Greenpeace-Textilexpertin Viola Wohlgemuth über Greenwashing-Fallen und Angst vor Angreifbarkeit, PET-Recycling und Notfallpläne gegen Shitstorms.

TextilWirtschaft: Rund um Sustainability zu werben und zu kommunizieren, steckt voller Herausforderungen. Schnell können auch erfahrene Firmen

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats