Technologischer Fortschritt

H&M entwickelt neue Recycling-Methode

H&M
Durch die neue Recycling-Methode können Textilien in neue Stoffe und Garne wiederverwertet werden.
Durch die neue Recycling-Methode können Textilien in neue Stoffe und Garne wiederverwertet werden.

Die H&M Foundation hat gemeinsam mit dem Hongkong-Forschungsinstitut für Textilien und Bekleidung (HKRITA) eine Methode entwickelt, Textilien in neue Fasern zu recyceln. Der Modeanbieter will die Technologie der globalen Modebranche zur Verfügung stellen und auf diese Weise einem geschlossenen Textilkreislauf einen Schritt näher kommen.

Bei der Methode handelt es sich um einen hydrothermalen Prozess, durch den die Textilien – angeblich ohne Qualitätsverlust – in neue

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats