Anzeige
TITAS

TITAS Virtual 2021: 30 Tage digitaler Erfolg


TITAS

Die erste digitale Ausgabe der taiwanesischen Textilmesse Taipeh Innovation Application Show (TITAS) war ein voller Erfolg. Die von
der Außenhandelskammer „Bureau of Foreign Trade“ des Wirtschaftsministeriums „Ministry of Economic Affairs“ geförderten und von des taiwanesischen Textilverbands „Taiwan Textile Federation“ veranstaltete Messe fand über einen Zeitraum von 30 Tagen statt und endete am 30. November 2021.

Auf der Veranstaltung kamen 154 textilnahe Aussteller zusammen.

Die teilnehmenden Unternehmen und 12 textilnahen Verbände zeigten sich
von ihrer besten Seite. Präsentiert wurden Texte, Fotos and Videos, in denen die neuesten Innovationen der taiwanesischen Textilindustrie vorgestellt wurden.
Ca. 70000-mal wurden die Videos der 6 gesonderten Bereiche aufgerufen, deren Informationen zu den unterschiedlichsten Produkten von Einkäufern aus 102 Ländern angesehen wurden. Die zehn Länder mit den meisten Seitenaufrufen waren Taiwan, Japan, Vietnam, USA, Deutschland, China, Indonesien, H.K, U.K. und Singapur.

Innovation: Schnelle Antwort auf globale Trends

Neue intelligente Fertigungs- und Automatisierungsprozesse führen derzeit zu einem grundlegenden Wandel in der Industrie. Individualisierte and service-orientierte Geschäftsmodelle in den Bereichen Internet, Big Data und KI entstehen, um den sich kontinuierlich verändernden Ansprüchen des Markts gerecht zu werden.

Digitales Marketing: Virtuelles Geschäftspotenzial

Damit Einkäufer Produkte und Angebote der Aussteller besser kennenlernen können, hat TITAS Virtual spezielle Event- und Seminar-Zonen geschaffen. Aussteller nutzten die Online-Plattformen, um ihre Unternehmen und neuen Produkte vorzustellen, 22 Unternehmen organisierten Webinare zu Themen wie textile Technologien, Digitaldruck und nachhaltige Modetrends. Darüber hinaus gab es die „Dynamic · TITAS Virtual“-Show, eine Kooperation der 7 führenden taiwanesischen Unternehmen. Alle Videos sind auch nach der Veranstaltung auf dem TITAS YouTube-Kanal abrufbar.

Im eigens geschaffenen Online-Forum „The Online Meeting Zone“ trafen sich über 40 Marken aus 15 Ländern mit 50 Ausstellern. Modische Textilien, Textilien für Outdoor- und Sport sowie nachhaltige Textilien und Schutzausrüstungen wurden nachgefragt. Der Schwerpunkt lag dabei auf Athleisure und Reisetaschen, Surfwear, Rad-, Jagd-, Lauf- und Skibekleidung.

Auf die erste TITAS Virtual folgt im Herbst kommendes Jahr die Präsenzveranstaltung der Textilmesse, die für den 12. bis 14. Oktober 2022 im Taipeh Nangang Exhibition Centers geplant ist. Mit der Unterstützung des Bureau of Foreign Trade, Ministry of Economic Affairs und den beteiligten taiwanesischen Ausstellern soll die Veranstaltung die Sichtbarkeit von Produkten „Made in Taiwan“ erhöhen.

Interessierte Teilnehmer an TITAS können sich an Monica Lu, monica.lu@textiles.org.tw, wenden.
Die offiziele Presseerklärung lesen Sie bitte hier
AD by BOFT

stats