Trotz Retail-Expansion

Schwieriges Jahr für Calzedonia

Calzedonia
Chiara Ferragni für Calzedonia
Chiara Ferragni für Calzedonia

Die Calzedonia-Gruppe von Sandro Veronesi hat in der Vergangenheit rasch zugelegt. Doch 2018 stagnierte der Konzernumsatz. Und das, obwohl die Gruppe weiter Läden eröffnet.

Stagnation statt Wachstum. Die Calzedonia-Gruppe von Sandro Veronesi, zu der die Marken Calzedonia, Intimissimi, Tezenis und Falconeri gehören,

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats