Turnaround-Versuch

200 Millionen-Kapitalspritze für La Perla

La Perla
La Perla: die neuen EIgentümer bauen Stellen ab
La Perla: die neuen EIgentümer bauen Stellen ab

Der deutsche Unternehmer Lars Windhorst, der auch bei dem Fußballclub Hertha BSC Berlin engagiert ist, versucht sich an der Sanierung des Lingerie-Labels La Perla. Um die Verschuldung zu drücken, beschafft sich das Label aus Bologna frisches Geld von der Börse.

Die Investorengruppe um den deutschen Unternehmer Lars Windhorst stärkt die Bilanz von La Perla. Das Lingerie-Label, das Windhorst über sei

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats