Turnaround-Versuch

Roberto Cavalli stoppt Umsatzverfall

Roberto Cavalli
Cavalli-CEO Gian Giacomo Ferraris
Cavalli-CEO Gian Giacomo Ferraris

Die Rosskur bei Roberto Cavalli zeigt Wirkung. Nach harten Einschnitten hat sich der Umsatz stabilisiert. Allerdings schreibt die Designer-Marke weiterhin Verluste.

Es geht aufwärts bei Roberto Cavalli. CEO Gian Giacomo Ferraris, seit Juli 2016 im Amt, ist es gelungen, die Marke zu stabilisieren. Im Gesch&au

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats