TV-Tipp

Arte leuchtet dunkle Seiten der Fast Fashion-Industrie aus

Premiere Ligne
Die Arbeitsbedingungen der Modeindustrie sind hochumstritten. Das Foto zeigt eine Fast Fashion-Fabrik im englischen Leicester.
Die Arbeitsbedingungen der Modeindustrie sind hochumstritten. Das Foto zeigt eine Fast Fashion-Fabrik im englischen Leicester.

Die dunkle Welt der Billigmode – unter diesem düsteren Titel strahlt der Kultursender Arte an diesem Dienstag eine Dokumentation aus, in der die negativen Seiten der Fast Fashion-Industrie in Wort und Bild gezeigt werden.

Zum Beispiel die prekären Beschäftigungsverhältnisse und die laut Sender „katastrophale Umweltbilanz“: Die aus Holzfasern

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats