TW 100: Andrea Bous, Dessous von Bous

Gegen den Corona-Blues

privat
Daumen hoch: Andrea Bous, Inhaberin von Dessous von Bous in Bad Homburg, gelingt es, mit einfallsreichen Aktionen selbst in der Corona-Krise immer wieder, ihrer Kundschaft ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.
Daumen hoch: Andrea Bous, Inhaberin von Dessous von Bous in Bad Homburg, gelingt es, mit einfallsreichen Aktionen selbst in der Corona-Krise immer wieder, ihrer Kundschaft ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

„Gegen den Corona-Blues helfen oft Dessous von Bous. Musst nicht wirklich ins Gedränge, wir sind am Rand und das ist fein, es herrscht bei uns auch keine Enge, wir lassen nur zwei Kunden rein. Stets mit Abstand und mit Maske, werden Sie von uns betreut, und ein Lächeln mit den Augen, jedes Menschen Herz erfreut. Dann 10% noch, Herbst-Rabatt, da geht man doch mal in die Stadt, ob Schlafanzug, Nachthemd, BH, wir machen alle Wünsche wahr. Und geh’n Sie wirklich nicht mehr raus, wir liefern kostenfrei ins Haus!“

So charmant bringen wohl wenige Händler die Maßnahmen rüber, die sie gegen die Ausbreitung des Corona-Virus ergreifen. Und es sind ni

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats