TW 100: Birgitte Holgaard Langer, Spoor

Vom Schuh zur Kuh

Thomas Fedra
Birgitte Holgaard Langer arbeitete viele Jahre in der Modebranche, u.a. als Retailmanagerin bei Vero Moda, zuletzt bei Kabooki, dem Lizenznehmer für Lego Wear. Zum Start der Lego-Bekleidungslinie für Erwachsene launchte Holgaard Langer gemeinsam mit Snap Chat einen vielbeachteten Augmented Reality-Pop up-Store in London.
Birgitte Holgaard Langer arbeitete viele Jahre in der Modebranche, u.a. als Retailmanagerin bei Vero Moda, zuletzt bei Kabooki, dem Lizenznehmer für Lego Wear. Zum Start der Lego-Bekleidungslinie für Erwachsene launchte Holgaard Langer gemeinsam mit Snap Chat einen vielbeachteten Augmented Reality-Pop up-Store in London.

Eben noch hat sie den ersten Lego Wear Snapchat-Shop in London konzipiert, jetzt steht Birgitte Holgaard Langer auf einer dänischen Kuhweide. Was ist passiert?

Eine simple Frage, die Michael Søndergaard, CEO von Scan-Hide, letzte dänischen Gerberei und Zulieferer für Premium- und Luxus-Label

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats