TW-Analyse

Großbritannien: Starke Performance im Einzelhandel

Imago / ZUMA Wire
Im Londoner West End rund um Oxford Street (Foto), Regent Street und Bond Street wurden am letzten Januar-Wochenende Besucherströme wie vor der Pandemie gemessen.
Im Londoner West End rund um Oxford Street (Foto), Regent Street und Bond Street wurden am letzten Januar-Wochenende Besucherströme wie vor der Pandemie gemessen.

Die britischen Einzelhandelsumsätze sind im Januar um fast 12% gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Der Modehandel legte um über 74% zu. Die Frequenzen sind aber immer noch niedrig. Und die Inflationsrate steigt weiter. Derweil stellen sich die Briten auf ein Leben mit dem Virus ein.

 Die britischen Stationärhändler sind erleichtert, dass sie ohne weitere Lockdowns ins neue Jahr starten konnten. Nun plant die britis

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats