TW-Exklusiv

Breuninger kauft Konen

imago/passion2press
Konen wechselt den Besitzer. Breuninger kauft nicht nur das Münchner Traditionshaus, sondern auch das Luxemburger Schwesterhaus Bram.
Konen wechselt den Besitzer. Breuninger kauft nicht nur das Münchner Traditionshaus, sondern auch das Luxemburger Schwesterhaus Bram.

Nach TW-Informationen übernimmt der Stuttgarter Department Store-Filialist Breuninger den Münchner Händler Konen mit seinen beiden Häusern in der bayrischen Hauptstadt und in Luxemburg. Noch ist der Deal, über den seit längerem spekuliert worden war, nicht offiziell. Doch die Verträge stehen. Bis spätestens Montag sollen die Mitarbeiter von Konen informiert sein.

Aus seinem großen Interesse am Standort München hatte Breuninger nie einen Hehl gemacht. Und darüber, wie sich der schwäbische P

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats