TW-Fragebogen

Sagen Sie mal, Kevin Ziegler!

Markus Dietze
Kevin Ziegler ist CEO des Lübbecker DOB-Filialisten Liberty.
Kevin Ziegler ist CEO des Lübbecker DOB-Filialisten Liberty.

In der TW geht es meistens um Zahlen und Business. In unserer Rubrik "Sagen Sie mal!" wollen wir uns den Menschen der Branche nähern und stellen ihnen persönliche Fragen. Vom ersten Berufswunsch bis zum Mentor, vom Lieblingshotel bis zum Film, der sie zum Weinen bringt. Heute: Kevin Ziegler

Welcher Modekauf hat Sie zuletzt glücklich gemacht?
Overshirt von CP Company, dunkelblau matt

Wie würden Sie Ihren eigenen Stil beschreiben?
Casual chic, sportiv, urban, lässig und eher clean, meine "Farben" blau, schwarz und weiß

Welche*n Akteur*in der Modebranche bewundern Sie?
Virgil Abloh weil er sich nicht an "Regeln" im Design- und Kunstbereich hielt und Grenzen eliminierte, eine wirklich inspirierende Persönlichkeit, die uns viel zu früh verlassen hat.

Immer dabei: Zieglers Töchter Annabelle und Elouise auf seinem Handy-Startbildschirm
Privat
Immer dabei: Zieglers Töchter Annabelle und Elouise auf seinem Handy-Startbildschirm


Sind Sie in Ihrem Unternehmen Mentor? Wenn ja, wessen?
Ich glaube an die kollektive Intelligenz und den Fakt, dass jeder von jedem auf allen Stufen lernen kann! Das gilt auch für mich selbst! Wissen und Erfahrungen auszutauschen, erachte ich als essentiell für die Zusammenarbeit und den Erfolg, aber auch die Offenheit für Neues. Wir lernen ein Leben lang und niemals aus!

Wer war Ihr*e Mentor*in?
Je nach Karrierephase gab es Menschen die mich direkt und indirekt begleitet haben: Gaby Schmidt (STM / GL P&C) war mein "Koordinatensystem" und meine Lehrmeisterin in Sachen Retail, sie gab mir den Anschub für meine Berufslaufbahn (Danke, Gaby), daneben Stefan Jakobs (UL Anson's) und Dietmar Axt, der mich heute und in den letzten Jahren intensiv begleitet.

Ihr erster Berufswunsch?
Marketing / Creative Director bei Ogilvy & Mather

Essen mit drei Promis? Tim Cook, Sven Väth und Uli Hoeneß
Imago
Essen mit drei Promis? Tim Cook, Sven Väth und Uli Hoeneß


Wenn Sie für einen Tag den Job von jemand anderem übernehmen könnten – welcher wäre das?
Axl Rose, einmal das Rockstar-Leben schnuppern (Wer träumt nicht davon, oder?)

Im Unternehmen: lieber duzen oder siezen?
Duzen

Diversity in Unternehmen bedeutet für mich ...
... den bewussten Umgang mit der Vielfalt unserer Gesellschaft als Quell für Innovation und mehr Kreativität. Die unterschiedlichen Stärken und Sichtweisen des Teams ermöglichen bessere Entscheidungen.

Jobwechsel für einen Tag? "Axl Rose, einmal das Rockstar Leben schnuppern. Wer träumt nicht davon, oder?"
Imago / Future Image International
Jobwechsel für einen Tag? "Axl Rose, einmal das Rockstar Leben schnuppern. Wer träumt nicht davon, oder?"


Die Frauenquote im Topmanagement ist …
Dass man über eine Quote sprechen muss, ist an sich schon eine Schande, denn jeder muss die Chance haben aufgrund von Leistung und seiner Persönlichkeit Funktionen auszufüllen und nicht aufgrund von Geschlecht! Im Jahr 2022 sollten wir sowas nicht mehr diskutieren müssen!

Ihr Lieblingshotel?
Aguas de Ibiza

Bestes Restaurant für ein Date?
Amante Ibiza

Lieblingshotel? Aguas de Ibiza
Aguas de Ibiza
Lieblingshotel? Aguas de Ibiza


Bei welchem Film haben Sie zuletzt geweint?
Nur aus Freude, ich lache lieber!

Wer oder was bringt Sie zum Lachen?
Der trockene Humor meiner Kinder Annabelle und Elouise

Zu welchem Song tanzen Sie am liebsten?
Komm (Sven Väth) und Mückenschwarm (Oliver Koletzki)

Bestes Restaurant für ein Date? Amante Ibizia
Amante Ibiza
Bestes Restaurant für ein Date? Amante Ibizia


Ihr schrägstes Urlaubssouvenir?
T-Shirt aus dem Bierkönig / Mallorca (lang ist es her)

Welche App haben Sie zuletzt geladen?
Komoot für MTB-Touren in OWL

Was muss immer im Kühlschrank sein?
Weißwein und Eis

Schrägstes Urlaubssouvenir: "Ein T-Shirt aus dem Bierkönig/Mallorca. Lang ist es her."
Foto: Imago / Chris Emil Janssen
Schrägstes Urlaubssouvenir: "Ein T-Shirt aus dem Bierkönig/Mallorca. Lang ist es her."


Sie können drei prominente Menschen zum Essen einladen. Wer sitzt am Tisch?
Sven Väth, Uli Hoeneß und Tim Cook

Wenn Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit machen könnten: Wohin ginge es?
Zurück zu den 60ern, in die Hippie Zeit nach Amerika

Was tun Sie, um die Welt zu retten?
Viel zu wenig, aber ich versuche jeden Tag etwas besser zu machen!

Liebt Mountainbike-Touren: Kevin Ziegler unterwegs im Schwarzwald, irgendwo zwischen Oberkirch und Durbach
Privat
Liebt Mountainbike-Touren: Kevin Ziegler unterwegs im Schwarzwald, irgendwo zwischen Oberkirch und Durbach


Für welches politische Vorhaben würden Sie sich einsetzen?
Bildung und Digitalisierung

Auf welche drei Dinge können Sie auf keinen Fall verzichten?
Natur, Sport, Handy

Worüber reden Sie am liebsten?
Meine Kinder und den Fußball

Zuletzt geladene Handy-App: Komoot für Touren in Ostwestfalen
Zuletzt geladene Handy-App: Komoot für Touren in Ostwestfalen


Welchen Satz hassen Sie am meisten?
"...geht nicht, weil…" oder "…machen wir schon immer so…"

Was schätzen Sie an sich besonders?
Dass ich mich nicht wichtiger nehme als ich bin und gerne lache.

Verraten Sie uns eine Ihrer Marotten?
Esse höchst selten aufgewärmtes oder an zwei Tagen hintereinander das gleiche.

Bringt Kevin Ziegler zum Tanzen: Mückenschwarm von Oliver Koletzki



Was bringt andere an Ihnen in Harnisch?
Dass ich immer Lösungen suche und "geht nicht" nicht akzeptiere.

Meine besten Freunde nennen mich …
… Kev (und die zweite Option behalte ich lieber für mich, um nicht Schlagzeilen zu generieren)

Mein*e Partner*in nennt mich …
… Schatz, Schatzi oder Kevin (dann ist aber Gefahr in Verzug)

stats