Sagen Sie mal, Rieke Common!

"Bei uns sind alle Mentoren." Rieke Common ist Mitinhaberin des Münchner Labels Maison Common.
Foto: Maison Common

 In der TW geht es meistens um Zahlen und Business. In unserer Rubrik "Sagen Sie mal!" wollen wir uns den Menschen der Branche nähern und stellen ihnen persönliche Fragen. Vom ersten Berufswunsch bis zum Mentor, vom Lieblingshotel  bis zu den persönlichen Marotten. Heute: Rieke Common



Welcher Modekauf hat Sie zuletzt glücklich gemacht?
Mode herstellen macht glücklich

Wie würden Sie Ihren eigenen Stil beschreiben?
Sieht aus wie von Maison Common

Welche*n Akteur*in der Modebranche bewundern Sie?
Jean Paul Gaultier

Sind Sie in Ihrem Unternehmen Mentor*in? Wenn ja, wessen?
Bei uns sind alle Mentoren.

Welche*n Akteur*in der Modebranche bewundern Sie? "Jean Paul Gaultier"
Welche*n Akteur*in der Modebranche bewundern Sie? "Jean Paul Gaultier"
Foto: Imago / APress

Wer war Ihr*e Mentor*in?
​Monika Finsterbusch

Ihr erster Berufswunsch?
​Modedesigner

Wenn Sie für einen Tag den Job von jemand anderem übernehmen könnten – welcher wäre das?
Schauspieler

Im Unternehmen: lieber duzen oder siezen?
Duzen 

Diversity in Unternehmen bedeutet
… neue Schilder an den Toiletten.

Die Frauenquote im Topmanagement ist
…​richtig.

Ihr Lieblingshotel?
Gecko Beach, Formentera
Lieblingshotel: Gecko Beach, Formentera
Lieblingshotel: Gecko Beach, Formentera
Foto: Gecko Beach

Bestes Restaurant für ein Date? 
Das Food Loop im Europa-Park

Bei welchem Film haben Sie zuletzt geweint?
​Ich weine bei jedem Film.

Wer oder was bringt Sie zum Lachen?
Meine Tochter

Zu welchem Song tanzen Sie am liebsten?
Tango, wenn ich es könnte.
Bestes Restaurant für ein Date? "Das Food Loop im Europa-Park"
Bestes Restaurant für ein Date? "Das Food Loop im Europa-Park"
Foto: Europa-Park

Ihr schrägstes Urlaubssouvenir?
Läuse

Welche App haben Sie zuletzt geladen?
​Die Mondphasen

Was muss immer im Kühlschrank sein?
Butter

Sie können drei prominente Menschen zum Essen einladen. Wer sitzt am Tisch?
Karl Lagerfeld, Marilyn Monroe und mein Vater

Wenn Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit machen könnten: Wohin ginge es?
Ins Berlin der 20iger Jahre

Was tun Sie, um die Welt zu retten?
Mit dem Fahrrad fahren

Welche App haben Sie zuletzt geladen? "​Die Mondphasen"
Welche App haben Sie zuletzt geladen? "​Die Mondphasen"
Foto: Die Mondphasen-App


Für welches politische Vorhaben würden Sie sich einsetzen?
Die Behörden zu verschlanken

Auf welche drei Dinge können Sie auf keinen Fall verzichten?
Liebe, Humor und Lakritz

Worüber reden Sie am liebsten?
Über Filme

Welchen Satz hassen Sie am meisten?
Geht nicht!

Was schätzen Sie an sich besonders?
Meine Energie

Verraten Sie uns eine Ihrer Marotten?
Ich habe einen Auffräumfimmel.

Meine besten Freunde nennen mich

… unterhaltsam.

Mein*e Partner*in nennt mich …
… anstrengend.

stats