TW-Fragebogen

Sagen Sie mal, Silvia Bentzinger!

Seidensticker
Silvia Bentzinger steht seit Januar 2020 als CEO an der Spitze von Seidensticker.
Silvia Bentzinger steht seit Januar 2020 als CEO an der Spitze von Seidensticker.

In der TW geht es meistens um Zahlen und Business. In unserer Rubrik "Sagen Sie mal!" wollen wir uns den Menschen der Branche nähern und stellen ihnen persönliche Fragen. Vom ersten Berufswunsch bis zum Mentor, vom Lieblingshotel bis zum Film, der sie zum Weinen bringt. Heute: Silvia Bentzinger

Welcher Modekauf hat Sie zuletzt glücklich gemacht?
Meine Aigle-Gummistiefel, die ich täglich beim Spazierengehen mit dem Hund trage.

Wie würden Sie Ihren eigenen Stil beschreiben?
Eher klassisch und gerne etwas feminin

Welche Akteure der Modebranche bewundern Sie?

Jil Sander und unseren Creative Director Marc Biggemann

Sind Sie in Ihrem Unternehmen Mentorin? Wenn ja, wessen?

Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf liegt mir ganz besonders am Herzen. Jungen Müttern im Unternehmen stehe ich hierzu gerne beratend zur Seite.

Ein anderer Job für einen Tag? "Den der Queen. Ich schaue momentan 'The Crown' und bin ganz fasziniert."
Imago / i Images
Ein anderer Job für einen Tag? "Den der Queen. Ich schaue momentan 'The Crown' und bin ganz fasziniert."

Wer waren Ihre eigenen Mentoren?

Ich konnte bereits viele inspirierende Personen treffen und habe zudem drei tolle Gesellschafter:innen an meiner Seite, von denen ich viel lernen durfte.

Ihr erster Berufswunsch?

Bäuerin mit vielen Tieren

Wenn Sie für einen Tag den Job von jemand anderem übernehmen könnten – welcher wäre das?

Den der Queen. Ich schaue momentan "The Crown" und bin ganz fasziniert.

In der Coronakrise habe ich gelernt,
dass Homeoffice auch viele Vorteile hat und dass in Krisenzeiten eine enorme Dynamik und Zusammenhalt entstehen kann.

Wen würden Sie zum Essen einladen: "JFK, Madonna und Karl Lagerfeld"
Fotos: Imago (2), LVMH / Collage: TW
Wen würden Sie zum Essen einladen: "JFK, Madonna und Karl Lagerfeld"

Im Unternehmen: lieber duzen oder siezen?
duzen

Diversity in Unternehmen bedeutet
die Vielfältigkeit all unserer Mitarbeiter:innen und eine faire Unternehmenskultur zu fördern.

Die Frauenquote in Unternehmen ist

ein relevantes Mittel, um die Gleichberechtigung voranzutreiben.

Ihr Lieblingshotel?
Die Villa Cimbrone in Ravello

Bestes Restaurant für ein Date?
Das Nikkei Nine im Hotel Vier Jahreszeiten, Hamburg

Offizieller Trailer: Wunder


Bei welchem Film haben Sie zuletzt geweint?
"Wunder" mit Julia Roberts

Wer oder was bringt Sie zum Lachen?

Meine Kinder

Zu welchem Song tanzen Sie am liebsten?
"Dance Monkey" von Tones and I und "Don't stop me now" von Queen

Was muss immer im Kühlschrank sein?

Schokolade

Lieblingshotel: die Villa Cimbrone in Ravello
Imago / agefotostock
Lieblingshotel: die Villa Cimbrone in Ravello

Sie können drei prominente Menschen zum Essen einladen. Wen laden Sie ein?
Karl Lagerfeld, JFK und Madonna

Wenn Sie eine Zeitreise machen könnten: Wohin ginge es?

Berlin, 1920

Was tun Sie, um die Welt zu retten?

Ich alleine werde die Welt leider nicht retten können, aber ich übernehme im Rahmen meiner Möglichkeiten Verantwortung.

Bestes Restaurant für ein Date? "Das Nikkei Nine im Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg"
Guido Leifhelm
Bestes Restaurant für ein Date? "Das Nikkei Nine im Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg"

Für welches politische Vorhaben würden Sie sich einsetzen?
Frauenförderung

Auf welche drei Dinge können Sie auf keinen Fall verzichten?

Auf meine Familie, meine Freunde und mein Handy.

Worüber reden Sie am liebsten?

Über meine Kinder, Reisen und Mode

Bentzinger privat: zu Gast im Beach Club Gran Folies auf Mallorca
Privat
Bentzinger privat: zu Gast im Beach Club Gran Folies auf Mallorca

Welchen Satz hassen Sie am meisten?
Es geht nicht, weil…

Verraten Sie uns eine Ihrer Marotten?

Ungeduld und Unordnung

Meine besten Freunde nennen mich

Silvi

Mein Partner nennt mich

… kommt auf die Stimmung an.

stats