Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
TW-Testclub

Corona bremst Modehandel

g
g

Innerhalb weniger Tage hat sich die Lage bezüglich des Coronavirus massiv zugespitzt. Das gilt auch für den stationären Modehandel. Frequenzen und Umsätze haben sich verschlechtert. Wie stark zeigt der Vergleich von zwei Umfragen im TW-Testclub, dem teilnehmerstärksten Panel im stationären Modehandel, der vergangenen zwei Wochen. Vor allem die Frequenz hat gelitten. Mit 98% bestätigten fast alle Teilnehmer, dass die Ansteckungsangst die Frequenz beeinflusst. Lediglich 2% gaben an, dass sei nicht der Fall. In der Vorwoche waren es noch 18% gewesen, die keine Veränderung durch das Virus feststellten. 82% hatten damals gesagt, dass das Virus Einfluss auf die Frequenz hat.

Zugenommen hat auch der negative Einfluss des Virus auf die Umsatzentwicklung. Hatten nach der 10. Woche noch 22% gesagt dass sie keinen negativen Einfluss feststellen konnten, waren es sieben Tage später nur noch 17%. Im Schnitt sanken die Erlöse im stationären Modehandel laut TW-Testclub in der 11. Woche um 24%.
stats