Über 500 Mio. Euro

Lenzing platziert an Nachhaltigkeit geknüpftes Schuldscheindarlehen

Lenzing
Stefan Doboczky, Vorstandsvorsitzender der Lenzing Gruppe
Stefan Doboczky, Vorstandsvorsitzender der Lenzing Gruppe

Der österreichische Faserhersteller Lenzing hat ein Schuldscheindarlehen über 500 Mio. Euro platziert. Die Besonderheit: Es ist an die eigene Nachhaltigkeitsperformance geknüpft.

Lenzing will bei der Finanzierung des operativen Wachstums neue Wege gehen. In diesem Sinne platziert Lenzing das nachhaltige Schuldscheindarlehen. B

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats