Übernahme

SinnLeffers kauft Hohmann und Heil in Fulda

SinnLeffers
SinnLeffers-Generalbevollmächtigter Friedrich-Wilhelm Göbel will den Zukauf als eigenständige Tochter führen und den bisherigen Namen belassen.
SinnLeffers-Generalbevollmächtigter Friedrich-Wilhelm Göbel will den Zukauf als eigenständige Tochter führen und den bisherigen Namen belassen.

Die Mitarbeiter erfuhren es am Freitagmorgen bei einer Versammlung kurz vor Ladenöffnung: Das knapp 5000m² große Multilabelhaus von Hohmann&Heil in Fulda wird ab Mitte des Jahres zu SinnLeffers  gehören.

Am Donnerstag wurden die Verträge unterzeichnet, nach denen SinnLeffers zum 30. Juni sämtliche Anteile der 1954 gegründeten Hohmann un

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats