Umbau nach Übernahme

So will die Galerie Neustädter Tor in Gießen attraktiver werden

Corestate/Prelios
Mit der Übernahme durch Corestate bekommt die Galerie Neustädter Tor einen neuen Anstrich.
Mit der Übernahme durch Corestate bekommt die Galerie Neustädter Tor einen neuen Anstrich.

Große Neugestaltung bei der Galerie Neustädter Tor in der Gießener Innenstadt. Nach der Übernahme von einem von der Corestate Capital Group gemanageten Investmentvehikel Ende 2018 befindet sich die Shopping Mall in einer mehrmonatigen baulichen und gestalterischen Umbauphase.

Der Umbau umfasst mehrere baulichen und gestalterischen Maßnahmen. Zum einen wurden einige Mietflächen, darunter die von Vero Moda und Jac

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats