Umbau zum Luxuskaufhaus

Alsterhaus: Umsatz im neuem Erdgeschoss schießt nach oben

Foto: Alsterhaus
Das neue Erdgeschoss im Hamburger Alsterhaus
Das neue Erdgeschoss im Hamburger Alsterhaus

Der erste Meilenstein ist geschafft: Anderthalb Jahre nach der Neueröffnung des Erdgeschosses mit Accessoires und Beauty berichtet Timo Weber, der das Hamburger Alsterhaus seit 2015 leitet, vom durchschlagenden Erfolg des Trading-ups.

Mit Luxusmarken wie Céline, Salvatore Ferragamo, Jimmy Choo, Fendi, Balenciaga, Bottega Veneta, Givenchy und dem einzigen Saint Laurent-Shop i

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats