Umbenennung

UnternehmensGrün wird zum Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft

Imago / Steinach
Die Räumlichkeiten von UnternehmensGrün in der Berliner Unterbaumstraße im Januar vergangenen Jahres. Ab sofort heißt die Organisation Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft (BNW).
Die Räumlichkeiten von UnternehmensGrün in der Berliner Unterbaumstraße im Januar vergangenen Jahres. Ab sofort heißt die Organisation Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft (BNW).

UnternehmensGrün ist seit 1992 die politische Stimme für eine nachhaltige Wirtschaft. Der parteipolitisch unabhängige Unternehmensverband mit über 400 Mitgliedsunternehmen setzt sich für Umwelt- und Klimaschutz ein, ist als gemeinnützig anerkannt und führt eine Reihe von Bildungsprojekten durch. Nun benennt er sich um in Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft (BNW).

"Wir machen mit dem stärker selbsterklärenden Namen deutlich, dass hier die Stimme der zukunftsorientierten Wirtschaft spricht. Der BDI ver

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats