Umfrage der Otto Group

Mehrheit der Arbeitnehmer will auch künftig mehr mobil arbeiten

Otto Group
Die meisten Arbeitnehmer wollen auch nach der Pandemie mobil arbeiten, zum Beispiel am heimischen Schreibtisch.
Die meisten Arbeitnehmer wollen auch nach der Pandemie mobil arbeiten, zum Beispiel am heimischen Schreibtisch.

Die Arbeit im Homeoffice ist aktuell eines der wichtigsten Instrumente, um in der Corona-Pandemie Kontakte zu reduzieren. Viele Arbeitnehmer haben die Vorzüge des mobilen Arbeitens erst durch die aktuellen Einschränkungen kennen- und schätzen gelernt. Viele Angestellte wollen daher auch nach dem Ende der Pandemie weiterhin von zu Hause aus arbeiten - zumindest teilweise. Das zeigt eine Befragung der Otto Group.

Bei Otto ist mobiles Arbeiten seit dem Beginn der Corona-Pandemie zur Normalität geworden: Über 90% der Mitarbeiter arbeiten aktuell von zu

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats