Umfrage des HDE

Knapp 60% der Händler in Innenstädten sehen sich in Existenznot

Durch die Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens sehen knapp 60% der Händler in den Innenstädten ihre Existenz gefährdet. Das zeigt eine aktuelle Trendumfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) unter mehr als als 500 Unternehmen. Der Verband fordert deshalb erneut die Öffnung der Nothilfen der Bundesregierung für den Einzelhandel und Anpassungen bei der Überbrückungshilfe.

Die Kundenfrequenzen liegen demnach im Schnitt um 43% unter dem Vorjahr. In der zweiten Novemberwoche verzeichneten die Händler in den Stadtzent

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats