Umfrage des Ifo Instituts in der Industrie

Deutsche Unternehmen wollen Abhängigkeit von China verringern

Imago / VCG
Chinesische Produktion: Auch bei den Textilherstellern gibt es einen gewissen Anteil an Produkten, den die Ifo-Experten zu den kritischen Industriegütern zählen.
Chinesische Produktion: Auch bei den Textilherstellern gibt es einen gewissen Anteil an Produkten, den die Ifo-Experten zu den kritischen Industriegütern zählen.

Fast die Hälfte der deutschen Industrieunternehmen ist derzeit auf wichtige Vorleistungen aus China angewiesen. Viele wollen diese Abhängigkeit aber verringern. Das geht aus einer Umfrage des Ifo Instituts in München hervor.

"46% aller Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes geben an, aus China bedeutsame Vorleistungen zu beziehen", sagt Lisandra Flach, Leiterin des Ifo Z

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats