Umfrage von HDE und Stadtmarketing

Fast 80% der Weihnachtsmärkte fallen aus

HDE
HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth: "Viele Bekleidungshändler werden diese Krise nicht überleben, wenn die Bundesregierung nicht entschlossen handelt"
HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth: "Viele Bekleidungshändler werden diese Krise nicht überleben, wenn die Bundesregierung nicht entschlossen handelt"

Wegen der Corona-Pandemie werden in diesem Jahr lediglich 7% der sonst üblichen Weihnachtsmärkte definitv stattfinden. Bei weiteren 13% ist das noch unklar. Das zeigt eine aktuelle Umfrage, die der Handelsverband HDE mit Unterstützung der Beratungsfirma Cima und der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland (bcsd) unter über 1400 Vertretern aus Stadtverwaltungen, Standortinitiativen und Händlern durchgeführt hat.

Der Verband erwartet in der Folge massive Auswirkungen für das Weihnachtsgeschäft der innerstädtischen Einzelhändler. "Weihnachts

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats