GfK-Prognose

Einzelhandel soll um etwa 2% wachsen

GfK
Prognostizierte Wachstumsraten im EU-Stationärhandel
Prognostizierte Wachstumsraten im EU-Stationärhandel

Der stationäre Einzelhandel in Europa wird in diesem Jahr weiter wachsen. Das Marktforschungsinstitut GfK prognostiziert für die 28 EU-Staaten ein nominales Umsatzplus von 2,1%. Die einzelnen Länder entwickelten sich aber sehr unterschiedlich.

Dank weiter steigender Einkommen liegen die osteuropäischen Wachstumsspitzenreiter der vergangenen Jahre auch im laufenden Jahr wieder vorn. So

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats