Umsätze steigen im zweiten Quartal um 28%

H&M: Aufholjagd in Deutschland

Imago / Manuel Geisser
Im Pride-Monat Juni hatte H&M einige Logos an den Filialen in Regenbogenfarben getaucht.
Im Pride-Monat Juni hatte H&M einige Logos an den Filialen in Regenbogenfarben getaucht.

Mehr Umsatz und Gewinn: Der H&M-Konzern sieht sich nach dem ersten Geschäftshalbjahr (30. Mai) auf dem Wege der Besserung. Das Bild ist allerdings sehr uneinheitlich: Während sich das Deutschland-Geschäft deutlich erholt, kämpfen die Schweden im wichtigen Markt China weiter massiv mit Boykottaufrufen.

Insgesamt ist der Umsatz im zweiten Quartal um 75% gestiegen, für das gesamte erste Halbjahr wird ein Plus von 12% auf 86,57 Mrd. Schwedische Kr

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats