Umsatz des Schweizer Bio-Baumwoll-Spezialisten sinkt

Remei steigert Zahl der BioRe-Textilien

BioRe
BioRe-Produkte von Remei für Greenpeace (li.), Mammut (2.v.li.) und Coop (re.) Die Prozesskette ist komplett transparent.
BioRe-Produkte von Remei für Greenpeace (li.), Mammut (2.v.li.) und Coop (re.) Die Prozesskette ist komplett transparent.

Die Remei AG mit Firmensitz in Rotkreuz (Schweiz) meldet für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2019/20 (31. März) einen Umsatz von knapp 17,9 Mio. Schweizer Franken (16,5 Mio. Euro), ein Minus von 4% zum Vorjahr. Der Gewinn stieg um 6% auf 25.166 CHF.

Der Spezialist für Bio-Baumwolle und Bio-Baumwoll-Textilien bekam in dem Zeitraum auch noch die Auswirkungen der beginnenden Corona-Krise zu sp&

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats