Umsatz liegt noch hinter Vor-Pandemie-Niveau zurück

Ludwig Beck mit deutlichem Plus im ersten Quartal

Imago / agefotostock
Ludwig Beck erlöste im ersten Quartal dieses Jahres 14,7 Mio. Euro.
Ludwig Beck erlöste im ersten Quartal dieses Jahres 14,7 Mio. Euro.

Bis zum 7. März herrschte 2021 noch Lockdown und auch danach war das Einkaufen wegen der behördlichen Anordnungen aufgrund der Covid-19-Pandemie nur unter bestimmten Voraussetzungen wie Click & Meet möglich. Daran erinnert Ludwig Beck in der Mitteilung zum ersten Quartal, um das 119%ige Wachstum des Bruttoumsatzes von 6,7 auf 14,7 Mio. Euro zu erklären. Das Segment Textil trug 10,2 Mio. Euro zu den Erlösen bei, das Segment Nontextil steht für 4,5 Mio. Euro – nach 3,8 bzw. 2,9 Mio. Euro im Vorjahr.

Durch geringere Preisnachlässe im ersten Quartal 2022 konnte die Nettorohertragsmarge von 41,7% auf 45,6% verbessert werden. Der Nettorohertrag

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats