Umstellung auf Ship from Store trägt Früchte

Baby One boomt im Internet

Baby One
Der Filialist Baby One hat 2020 fast 14% seines Umsatzes im Internet erwirtschaftet. Das Foto zeigt die Baby One-Zentrale in Münster.
Der Filialist Baby One hat 2020 fast 14% seines Umsatzes im Internet erwirtschaftet. Das Foto zeigt die Baby One-Zentrale in Münster.

Das Online-Geschäft des Filialisten BabyOne ist im Corona-Jahr 2020 um 160% gewachsen. In der Folge stieg der Online-Anteil von 5% auf fast 14%. Dagegen sank der Gesamtumsatz Shutdown-bedingt um fast 5%. Im laufenden Geschäftsjahr wollen die neuen Baby One-Chefs "massiv" in IT und Omnichannel investieren.

Der Multichannel-Händler Baby One hat seinen Online-Umsatz 2020 mehr als verdoppelt. Das Münsteraner Unternehmen, das u.a. Bekleidung, Auto

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats