Unternehmen

Nordstrom-Familie legt Privatisierungspläne vorerst auf Eis

Nordstrom-Filiale
Nordstrom-Filiale

Die Pläne für eine Privatisierung des US-Warenhauskonzerns Nordstrom sind fürs Erste vom Tisch. Mitglieder der Inhaber-Familie teilten dem Sonderausschuss des Verwaltungsrates jetzt mit, dass im laufenden Jahr nicht mehr versucht werde, das Unternehmen von der Börse zu nehmen.

Im September noch kursierten Berichte in den US-Medien, denen zufolge Nordstrom durch die Private Equity-Gesellschaft Leonard Green & Partners &u

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats