Unternehmensnachfolge

Böckmann expandiert in Rhauderfehn

Magnus de Wall GmbH
Böckmann übernimmt das Bettenhaus sowie die Intersport-Filiale de Wall in Rhauderfehn.
Böckmann übernimmt das Bettenhaus sowie die Intersport-Filiale de Wall in Rhauderfehn.

Der Modefilialist  Böckmann aus dem westfälischen Recke übernimmt Anfang März am Standort Rhauderfehn das Kaufhaus de Wall sowie die gleichnamige Intersport-Filiale. Beide Stores sollen unter dem Namen de Wall weitergeführt werden, alle 38 Mitarbeiter werden übernommen. Die bisherigen Eigentümer gehen in den Ruhestand.

Das rund 3000m² große Bettenhaus, das auch Kurz- und Spielwaren führt sowie das rund 1200m² große Sporthaus de Wall befind

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats