Update zum Geschäftsjahr

China-Boom hievt Prada in die Gewinnzone

Prada
Ein Prada-Look für Frühjahr 2021
Ein Prada-Look für Frühjahr 2021

Nach einem schwierigen ersten Halbjahr 2020 geht es für die Luxusindustrie aufwärts. Auch für Prada. Die Gruppe hat den operativen Verlust von fast 200 Mio. Euro, der nach sechs Monaten aufgelaufen war, zum Jahresende wettgemacht. CEO Patrizio Bertelli spricht von einem gewaltigen Plus in China.

Die rasante Erholung in China in der zweiten Jahreshälfte hievt Prada in die schwarzen Zahlen. Die Gruppe, zu der neben Prada noch Miu Miu, Chur

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats