Veränderungen in Düsseldorf, Essen, Hagen, Regensburg und Baden-Baden

Inditex sortiert Filialnetz in Deutschland neu

Imago / Jochen Tack
In der Limbecker Straße in Essen ist bald Schluss für Zara (hinten links). Die Spanier ziehen auf mehr als doppelt so großer Fläche ins Einkaufszentrum Limbecker Platz.
In der Limbecker Straße in Essen ist bald Schluss für Zara (hinten links). Die Spanier ziehen auf mehr als doppelt so großer Fläche ins Einkaufszentrum Limbecker Platz.

Düsseldorf, Essen, Hagen, Regensburg, Baden-Baden: Der Moderiese Inditex sortiert im Rahmen seiner Omnichannel-Strategie das Filialnetz in Deutschland neu. Die Spanier selbst wollen ihre stationäre Strategie nicht kommentieren. Doch gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen zufolge stehen 2022 einige Veränderungen an.

In Essen wird die Konzern-Starmarke Zara in diesem Jahr die Limbecker Straße verlassen und auf doppelt so großer Fläche ins ECE-Cent

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats