Verbands-Initiative zur Rettung der Innenstädte

Best-Practice-Datenpool für Stadtentwicklung gestartet

Imago Images
In der Corona-Pandemie veröden die Innenstädte weiter wie hier in der Hamburger Mönkebergstraße unmittelbar neben der Europapassage. Damit es nach der Krise weiter geht, sollen im ersten Projektpool für Stadtentwicklung innovative Ideen gesammelt werden.
In der Corona-Pandemie veröden die Innenstädte weiter wie hier in der Hamburger Mönkebergstraße unmittelbar neben der Europapassage. Damit es nach der Krise weiter geht, sollen im ersten Projektpool für Stadtentwicklung innovative Ideen gesammelt werden.

Orientierungshilfe für den Neustart nach der Corona-Krise: Im bundesweit ersten Projektpool für Stadtentwicklung wollen der Handelsverband HDE, der Deutsche Städtetag (DST), der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) und andere Vereinigungen innovative Ideen und gelungene Praxisbeispiele sammeln und für alle Akteure zugänglich machen.

Durch die Auswirkungen der Corona-Krise könnten bis zu 120.000 Geschäfte in Deutschland verloren gehen, erklären die Initiatoren. Das

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats