Verkauf im Web oft unwirtschaftlich

BTE-Umfrage: Über die Hälfte der Händler will nicht online verkaufen

Imago / Geisser
Paketberge: Während der Corona-Pandemie hat die Zahl der Online-Bestellungen noch einmal deutlich zugenommen. Doch für viele Händler lohnt sich der Online-Verkauf gar nicht.
Paketberge: Während der Corona-Pandemie hat die Zahl der Online-Bestellungen noch einmal deutlich zugenommen. Doch für viele Händler lohnt sich der Online-Verkauf gar nicht.

Während der Corona-Pandemie haben viele Modehändler mehr oder weniger notgedrungen mit dem Online-Verkauf begonnen oder ihre E-Commerce-Aktivitäten ausgebaut. Eine Umfrage des Bundesverband des Deutschen Textil-, Schuh- und Lederwareneinzelhandels (BTE) hat allerdings ergeben, dass der Online-Verkauf oft unwirtschaftlich für die Händler ist. Und: Zahlreiche Unternehmen wollen diesen Vertriebsweg trotz Krise nicht nutzen.

Alles in allem hatte rund ein Viertel der Befragten bereits vor 2021 einen eigenen Webshop, 14% haben ihn im vergangenen Jahr eingerichtet und 7% sin

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats