Verpflichtung zur Nachhaltigkeit

Breuninger startet Corporate Responsibility-Strategie

Der Stuttgarter Modefilialist Breuninger bündelt seine Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit und definiert verbindliche Ziele für alle Unternehmensprozesse. So sollen im Sortiment künftig 23 Siegel genutzt und bis 2025 alle Produkte der Eigenmarken zu 100% auf nachhaltige Baumwolle umgestellt werden. Bei der Beschaffung will Breuninger auf Plastik verzichten und bis 2022 Bestellungen über den Online-Shop und interne Transporte CO2-neutral gestalten.

Mit einer "umfassenden und verbindlichen Corporate Responsibility-Strategie" will Breuninger die "Weichen für eine noch nachhaltigere Zukunft"

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats