Vertrauensvorschuss für Beschäftigte

Sicher arbeiten bei Gerry Weber

Gerry Weber
Die neue Gangart bei den Arbeitsverträgen ist bei Gerry Weber auch ein Mittel, um "um gute Leute zu halten und neue hinzuzugewinnen", sagt HR-Chef Dirk Wefing.
Die neue Gangart bei den Arbeitsverträgen ist bei Gerry Weber auch ein Mittel, um "um gute Leute zu halten und neue hinzuzugewinnen", sagt HR-Chef Dirk Wefing.

Gerry Weber will als Arbeitgeber noch attraktiver werden und geht einen unüblichen Schritt, der auch dem Kulturwandel des Unternehmens weiter untermauern soll: Ab November werden Arbeitsverträge konzernweit nur noch unbefristet abgeschlossen. Damit solle auch signalisiert werden: "Arbeiten bei Gerry Weber ist sicher", sagt Dirk Wefing, Executive Vice President und Leiter Human Ressources.

Das solle für die Mitarbeitenden und alle potenziellen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein Zeichen sein, dass der DOB-Anbieter ihnen einen V

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats