Vertrauensvotum für Londoner Luxus-Meile

Chanel kauft den eigenen Flagship-Store in der Bond Street

imago images / Loop Images
Renommierte Adresse, jetzt .laut Medienberichten auch im Besitz von Chanel: Der Store auf der Londoner Bond Street.
Renommierte Adresse, jetzt .laut Medienberichten auch im Besitz von Chanel: Der Store auf der Londoner Bond Street.

Sicherer Hafen für Vermögensanlagen trotzt Corona-Pandemie: Das französische Modehaus Chanel hat seinen Store an der feinen Londoner Bond Street gekauft. Wie die Zeitung The Times berichtet, zahlt Chanel 310 Mio. Pfund (341 Mio. Euro) für die Immobilie, und damit 70 Mio. mehr als ursprünglich gefordert wurde.

Chanel soll sich gegen konkurrierende Mitbieter einschließlich der königlichen Familie aus Abu Dhabi, der ein Nachbargebäude gehö

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats