Altmaier erwägt Lockerungen trotz hoher Inzidenz

Handel erhöht Druck auf die Politik

Breuninger

Vor den Corona-Beratungen von Bund und Ländern distanziert sich der Bundeswirtschaftsminister von der 35er-Inzidenz als Grenzwert für Lockerungen. Der Einzelhandel erhöht indes den Druck und präsentiert ein 7-Punkte-Hygienekonzept, mit dem eine Öffnung möglich sein soll. 

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier plädiert für Lockdown-Lockerungen. In einem fünfseitigen Papier, das die Beratungen des Minis

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats