Bund-Länder-Schalte

Lockdown-Ende am 14. oder am 7. März?

imago/Sven Simon

Am frühen Nachmittag beraten Bund und Länder über die Fortsetzung der Corona-Maßnahmen. Wie aus einem Entwurf der Beschlussvorlage des Treffens hervorgeht, soll der Shutdown zunächst bis 14. März verlängert werden. Ob und wann Geschäfte dann wieder öffnen dürfen, soll in einer Runde am 10. März entschieden werden, heißt es in dem Papier, das der TW vorliegt. 

Als Alternative zu dieser Vorgehensweise schlägt der Entwurf vor, bei einer deutschlandweiten stabilen 7-Tage-Inzidenz von höchstens 35 Neu

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats