Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Wachsendes Turnschuh-Business

Schöner, schneller, breiter

Net-a-Porter
Net-a-Porter inszeniert erstmals gezielt Sneaker
Net-a-Porter inszeniert erstmals gezielt Sneaker

Topseller Turnschuhe. Der Online-Händler Net-a-Porter zollt dem wachsenden Geschäft mit Sneakern Tribut. Um das Wachstum hochzuhalten rührt der Luxushändler jetzt die Werbetrommel. Der Fokus liegt auf Kooperations-Sneakern.

In den vergangenen drei Jahren hat sich das Geschäft mit Turnschuhen von Net-a-Porter nach eigenen Angaben verdoppelt. Jetzt tritt der Onliner in die heiße Phase des zweiten Halbjahres mit einer extra auf Turnschuhe zugeschnittenen Kampagne an. Im Fokus stehen dabei vor allem Kooperations-Kollektionen.

Net-a-Porter: Erstmals eine Sneaker-Kampagne

Der E-Commerce-Händler inszeniert unter anderem Modelle aus den Kollektionen von Adidas X Pharell Williams, Reebok X Pyer Moss, Converse X Ambush, Veja X Rick Owens. Als Testimonials hat das Luxushändler zwölf internationale Kreative und Influencer engagiert, „die zeigen, wie sie ihre Sneaker am liebsten tragen und stylen”, heißt es von Net-a-Porter.

„Oversized Dad-Sneaker haben die Streetstyle-Szene für viele Saisons dominiert und der jüngste Schuh von Reebok X Victoria Beckham wird diesen Trend definitiv am Leben halten”, kommentiert Chefeinkäuferin Elizabeth von der Golz. „Daneben sehen wir diese Saison eine starke Rückkehr zu cleaneren Silhouetten und Retro-Styles”, ist sich die Fashion-Managerin sicher.
stats