Wachstum auf allen Kanälen

Calida Group legt im Halbjahr um 4% zu

Calida Group
Die Hauptmarke der Gruppe, Calida, konnte im Halbjahr um 4,8% zulegen.
Die Hauptmarke der Gruppe, Calida, konnte im Halbjahr um 4,8% zulegen.

Die Calida Group meldet für das erste Halbjahr 2019 ein währungsbereinigtes Umsatzplus von 4% auf knapp 197 Mio. Schweizer Franken (179 Mio. Euro). Dazu haben nach eigenen Angaben alle Kanäle und Töchter des Konzerns mit Hauptsitz im schweizerischen Sursee beigetragen.

 Das Ebit des Konzerns stieg um 15,3% auf 6,3 Mio. Franken. Der Gewinn sank leicht um 0,9% auf 3,5 Mio. Franken. "Diese Kennzahlen zeigen: Das o

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats