Wachstum mit E-Commerce, Stores, Accessoires und Akquisitionen

Versace-Mutter erhöht die Prognose

Capri Holdings
Bei Versace will Capri Holdings den Accessoires-Anteil auf 50% anheben.
Bei Versace will Capri Holdings den Accessoires-Anteil auf 50% anheben.

Über eine Expansion mit digitalem und stationärem Retail, Wachstum mit Accessoires und mögliche Akquisitionen will Capri Holdings seine Erlöse im Geschäftsjahr 2021 (31. März) auf 5,15 Mrd. US-Dollar (4,34 Mrd. Euro) steigern. Bisher hatte das New Yorker Modehaus einen Umsatz von 5,1 Mrd. Dollar in Aussicht gestellt.

Aufgrund eines starken ersten Quartals plant der Konzern zudem eine schnellere Rückzahlung seiner Schulden. In diesem Zusammenhang hob das Manag

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats