Yogamode-Hersteller legt Quartalsbilanz vor

Lululemon: Online-Wachstum kompensiert stationäres Minus

Sportliche Leistung. Der kanadische Yogamode-Filialist Lululemon Athletica hat seine Erlöse im zweiten Quartal (2.8.) trotz Corona-Krise um 2% auf knapp 903 Mio. US-Dollar (768 Mio. Euro) gesteigert. Mit einem Plus von 157% im E-Commerce konnte das Unternehmen aus Vancouver einen 51%igen Umsatzrückgang im stationären Handel mehr als ausgleichen.

Während die Erlöse von Lululemon Athletica im stationären Handel um mehr als die Hälfte auf rund 287 Mio. Dollar einbrachen, wuch

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats