TW-Exklusiv: Interview mit Hansjürgen Heinick vom IFH Köln

"Wäsche verliert dieses Jahr nicht so stark wie Bekleidung"

IFH
Hansjürgen Heinick: "Im Shutdown der Corona-Krise haben viele Kundinnen und Kunden erstmals das Internet zum Wäsche-Kauf genutzt."
Hansjürgen Heinick: "Im Shutdown der Corona-Krise haben viele Kundinnen und Kunden erstmals das Internet zum Wäsche-Kauf genutzt."

TextilWirtschaft: Der letzte Branchenfokus Wäsche des IFH stammt aus dem Jahr 2016. Damals lag der Gesamtumsatz dieses Segmentes bei 5,1 Mrd. Eur

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats