Wäsche- und Modekonzern erhöht die Prognose fürs Gesamtjahr

Delta Galil wächst rasant

Schiesser
Schiesser gehört seit 2012 zu Delta Galil.
Schiesser gehört seit 2012 zu Delta Galil.

Der Wäsche- und Modekonzern Delta Galil (u.a. Schiesser, 7 for all mankind) mit Sitz in Tel Aviv und New York meldet für das zweite Quartal ein Umsatzplus von 68% auf knapp 456 Mio. US-Dollar (rund 388 Mio. Euro). Die Erlöse auf den eigenen E-Commerce-Seiten kletterten sogar um 97% auf 63,3 Mio. Dollar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Aus einem Nettoverlust von 53,3 Mio. Dollar wurde ein Gewinn in Höhe von 27,2 Mio. Dollar.

Im Vergleich zum zweiten Quartal im Vor-Corona-Jahr 2019 seien die Verkaufserlöse in Summe um 22% gestiegen und der Nettogewinn sei vervierfacht

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats