Warenhaus

Karstadt Leipzig kündigt allen 400 Mitarbeitern

Karstadt
Mit einer Menschenkette hatten sich Mitarbeiter, Gewerkschafter und andere Bürger der Stadt Anfang Mai für den Erhalt der Leipziger Karstadt-Filiale eingesetzt. Nach dem Weihnachtsgeschäft soll nun der Ausverkauf beginnen.
Mit einer Menschenkette hatten sich Mitarbeiter, Gewerkschafter und andere Bürger der Stadt Anfang Mai für den Erhalt der Leipziger Karstadt-Filiale eingesetzt. Nach dem Weihnachtsgeschäft soll nun der Ausverkauf beginnen.

Eine wirkliche Überraschung war das nicht mehr: Karstadt hat den 400 Mitarbeitern seines Hauses in Leipzig die Kündigung zum 31. März 2

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats